Hinweise zur Suche mit Platzhaltern: "+" Plus: Sucht gleichzeitig mehrere Begriffe innerhalb eines Beitrags "*" Sternchen: Es wird nach Begriffen gesucht, die den Wortanfang, bzw. dem Wortende entsprechen. " "" " Anführungszeichen: Sucht genau nach den eingegebenen Begriff(en) zwischen den Anführungszeichen

aixit cloud

aixit
Kostenlose Testphase
Ja
Standort des Rechenzentrums
Deutschland
Bereitstellungsart
Hybrid Privat Public
Service-Modell
IaaS

IaaS (Infrastructure as a Service), auch Cloud Foundation genannt, ist die unterste Ebene und umfasst alle IT-Leistungen der Basisinfrastruktur, wie z. B. Rechnerkapazitäten, Netzwerke und Speicherplatz.

Art der Datenverarbeitung
personenbez. Daten gem. DSGVO
Anwendbares Recht
German contract law
Zertifikate des Anbieters/Services
Zertifikat der Subunternehmen/Rechenzentren

Servicebeschreibung

Die Ihnen zugewiesenen Server im Rechenzentrum Frankfurt stehen Ihnen jederzeit dediziert zur Verfügung und müssen nicht mit anderen Kunden geteilt werden. Sollte es einmal ein Problem geben, stehen bei aixit Profis bereit, die schnell eine Lösung für Sie finden. Bei der Auswahl unserer Hardware besitzt Zuverlässigkeit absolute Priorität. Wir verwenden ausschließlich Enterprise-Hardware namhafter Hersteller wie z. B. Dell und Juniper, die darüber hinaus in hochredundante Cluster konfiguriert sind, d. h. der Ausfall eines Servers wird nahtlos ausgeglichen. Die Folge: ein Höchstmaß an Verfügbarkeit. Unsere Kunden haben die Sicherheit, trotz der physischen Auslagerung jederzeit Verfügungsgewalt über die Server und Daten zu behalten. Sie können eigene ISOs für Ihre virtuellen Server einsetzen und vieles mehr. Wir besitzen jahrelange Erfahrung mit Netzwerken, mit Virtualisierungen und ihrer Administration und in der Anwendungsentwicklung. Eine Skalierung der Server-Ressourcen ist jederzeit möglich. Wenn Ihr Speicherbedarf unerwartet anwächst, ein Umzug ansteht oder Sie einfach nur neue Leistungspotenziale erschließen wollen – wir unterstützen Sie bei der Planung, Umsetzung und Wartung. Sie haben zudem die Möglichkeit, unsere Cloud um eigene Hardware (Firewalls, Router, Server …) zu erweitern (Hybrid-Cloud).

  • Vertrauen
  • Qualität
  • Kosten
Sicherheitszertifikate
Name des Zertifikats
DIN ISO/IEC 27001:2017
Weitere Details zum Zertifikat hinsichtlich Prüfumfang, Ausprägungen, Erweiterungen, etc.
Datenschutz
Geografischer Standort des Rechenzentrums
Deutschland
Datenschutzzertifizierung
Weitere Details zum Zertifikat hinsichtlich Prüfumfang, Ausprägungen, Erweiterungen etc.
Zertifizierung des Rechenzentrums und der technischen Infrastruktur
Weitere Details zum Zertifikat hinsichtlich Prüfumfang, Ausprägungen, Erweiterungen etc.
Audits
Durchführung von Audits auf Antrag durch den Anwender
Ja
Beschreibung
ISO27001 PCIDSS
Verfügbarkeit
Zugesicherte Ende-zu-Ende Service-Verfügbarkeit in Prozent / Jahr
Verfügbarkeitsklasse 3 - 99,9 % ? 43:48 Minuten/Monat oder 8:45:58 Stunden/Jahr
Maximale Downtime in Stunden
9
Support
Garantierte Antwortzeit des Kunden-Supports
4 Stunden
Durchschnittliche Zeit bis zur Problemlösung?
< 1 Arbeitstag
Verfügbarkeit des Kunden-Supports
24/7
Beschreibung der Supportleistungen
Einrichtungsunterstützung, sowie kleine technische Hands-On-Hilfestellungen sind in der Regel im Vertrag enthalten.
Werden Trainings angeboten?
Nein
Auditierbarkeit
Ist es möglich, dass Audits vom Anwender zu Arbeitsprozessen und organisatorischen Abläufen in Bezug auf Datenschutz- und Sicherheit durchgeführt werden?
Not specified
Serviceverfügbarkeit
Wie wird die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit der Kundendaten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall garantiert?
24/7 technischer Bereitschaftsdienst Implementiertes und automatisiertes Backup-System
Backups
Beschreibung der Backup-Optionen
Individuelle Backup-Optionen sowie Vorhaltezeiten werden mit dem Kunden erarbeitet. Die Häufigkeit der Backups, sowie die Vorhaltezeit kann hierbei individuell durch den Kunden bestimmt und beantragt werden.
Wie wird sichergestellt, dass die Anforderungen zur Wahrung der Vertraulichkeit sich auch auf die Backups erstreckt?
Es gelten die gleichen Bestimmungen wie für die Kunden Daten in der aixit Cloud.
Service Level Agreements
Wird vertraglich eine dauerhafte Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung zugesichert?
Nein
Wird die Verfügbarkeit und der Zugang der Daten sowie die rasche Wiederherstellung bei einem physischen oder technischen Zwischenfall vertraglich zugesichert?
Nein
Management von Sicherheitsvorfällen
Beschreibung des Prozesses zur Meldung von Datenpannen an den Auftraggeber
Der Auftraggeber wird bei Datenpannen umgehend telefonisch wie schriftlich informiert.
Verschlüsselung
Welche Verschlüsselungstechniken zur Verschlüsselung der Datenübertragung und -Speicherung können angewendet werden?
Ein administrativer Zugriff auf Serversysteme erfolgt grundsätzlich über verschlüsselte Verbindungen via VPN oder SSH. Darüber hinaus werden auf Kundenwunsch Daten auf Server- und Clientsystemen auf verschlüsselten Datenträgern gespeichert. Es befinden sich entsprechende Festplattenverschlüsselungssysteme wie LUKS im Einsatz.
Optionen für das Key-Management
Encrypytion keys are managed by the customer
Identity- und Accessmanagement
Welches Rechte- und Rollenkonzept wird angewendet?
a company-wide rights and roles concept is applied
Technische und organisatorische Maßnahmen
Wie erfolgt die angemessene Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen laut DSGVO?
Umsetzung erfolgt durch Vertrag zur Auftragsdatenvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO
Formale Datenschutzanforderungen
Wird ein ADV-Vertrag bzw. Rechtsakt basierend auf den EU-DSGVO Anforderungen mit dem Kunden vereinbart?
a written / electronic contract is offered in accordance with Art 28 DSGVO
Wird vertraglich die Unterstützung bei einer Datenschutzfolgeabschätzung (DFA) zugesagt sofern diese für den Auftraggeber notwendig ist? (z. B. "Datenverarbeitung in großem Umfang", "Datentransfer außerhalb der EU" etc.)
Yes
Nachweispflichten
Welche der folgenden Nachweise können mit geeigneten Mitteln gemäß dem ADV-Vertrag dem Auftragsgeber zur Überprüfung zur Verfügung gestellt werden?
Certificate on data protection and / or information security (eg ISO 27001)
Umsetzung der Betroffenheitsrechte
Wie wird sichergestellt, dass die Anforderungen aus der DSGVO zur Umsetzung der Betroffenheitsrechte, wie z.B. das Löschen von personenbezogenen Daten gewährleistet werden können?
Datenschutzbeauftragter und Sicherheitsbeauftragter
Wie wird sichergestellt, dass bei Vertragsende nicht nur die Daten gelöscht werden, sondern auch Links auf die betreffenden Daten und Datenkopien in der Cloud?
Die Datenlöschung ist im Falle einer Kündigung im System implementiert.
Mitarbeiter
Ist die Verpflichtung aller die zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugten Personen auf das Datengeheimnis gemäß Art. 28 Abs. 3 S. 2 lit. b, 29, 32 Abs. 4 DS-GVO vertraglich definiert?
Yes
Service Management
Service Managment
Gemäß anerkanntem Vorgehen
Weitere Details zum Vorgehen im Service-Management
Im Bereich Service Management gibt es fest eingehaltene und kommunizierte Firmen-Prozesse. Angelehnt an das YaSM Service Management Modell. Der Kunde wird zu Vertragsbeginn über die Service-Management Prozesse informiert. Insbesondere umfasst das folgende Prozesse: Service Level Management Service Reporting im eigenen Portal Information Security Management Business Relationship Management Problem- und Change Management
Interoperabilität & Portabilität
Service-Administration
Es wird eine Weboberfläche zur Administration angeboten
Standards des Service-Stacks
VMware
APIs zur Integration des Services
VMware
Technische Voraussetzung zur Nutzung
Die technischen Voraussetzungen werden im Vorfeld mit dem Kunden besprochen und so sichergestellt, dass die Nutzung des cloud-Services ohne Einschränkungen möglich ist.
Organisatorische Voraussetzungen zur Nutzung
Die organisatorischen Voraussetzungen werden im Vorfeld mit dem Kunden besprochen und so sichergestellt, dass die Nutzung des cloud-Services ohne Einschränkungen möglich ist.
Zugriff auf Kundendaten
Datenexport ist über eine dokumentierte API möglich
Unterstützte Verfahren zur Datenrücküberführung
Die Datenrücküberführung kann über die Kunden-Weboberfläche durchgeführt werden. Es werden standardisierte und offene Datenformate angeboten.
Betrieb
Skalierungsoptionen
Die Kunden können in einem begrenzten, durch Vertrag definierten Bereich beliebig skalieren.
Eigenständige Provisionierung durch den Kunden
Der Service kann vom Kunden über eine Weboberfläche eigenständig provisioniert werden und wird automatisiert bereitgestellt
Kosten
Preismodell
Das Preismodell ist öffentlich verfügbar
Typische Vertragslaufzeiten
Kundenabhängige Vertragslaufzeiten
Typische Kündigungsmodalitäten und - fristen
Kundenabhängige Kündigungsmodalitäten.
Kostenlose Testphase
Ja
Werden in der kostenlosen Testphase die gleichen Datenschutzanforderungen wie in der kommerziellen Leistung angewandt?
Ja
  • Unternehmen
  • Kontakt
  • Subunternehmen & Rechenzentrum
Das Zuhause für Ihre IT Vom 5HE Colocation Rack bis zu eigenen Cages oder Räumen, bieten wir ganz nach Ihren Vorstellungen alles maßgeschneidert und für jede Projektgröße an. Unser Rechenzentrum Frankfurt verfügt neben optimaler Anbindung von Netzwerk und Strom auch über ein ausgeklügeltes und zertifiziertes Klimatisierungs-, Zugangs- und Sicherheitskonzept. Wir betreiben einen eigenen Glasfaser-Ring in Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg sowie Amsterdam, Wien und Zürich. Mit unserer durchdachten, redundanten Rechenzentrumsstruktur sind wir der perfekte Anbieter für alle Cloud-Lösungen. Der Aufbau Ihrer eigenen Cloud-Infrastruktur oder die Nutzung unserer bestehenden aixit-Cloud sind in kürzester Zeit zu realisieren.
weniger anzeigenmehr anzeigen
Unternehmensprofil
Anzahl Mitarbeiter : 30
Anzahl Mitarbeiter im Bereich Cloud Services : 5
Anzahl öffentlich angebotener Cloud Services : 3
Erfahrungsgrad der Bereitstellung von Cloud Services : > 5 Jahre

Rebstöcker Straße 55

60326 Frankfurt am Main

Allemagne

Marius Nolte

069203470933

Rebstöcker Straße 55

60326 Frankfurt am Main

Allemagne


Philipp Marquort

04319799400

weniger anzeigenmehr anzeigen
Kontakt Technik :
Cloud Service
06920347090
Rechenzentrum
Rebstöcker Straße 55
60326
Frankfurt am Main
Allemagne
Geographischer Standort des Rechenzentrums
Land: Germany
Bundesland: Hessen