Newsletter 02|2019

19.03.2019

Liebe Trusted Cloud-Nutzerin, lieber Trusted Cloud-Nutzer,

Wir freuen uns Ihnen die versprochenen Highlights rund um Trusted Cloud vorzustellen.
Im Fokus der aktuellen Aktivitäten stehen die Themen EU Harmonisierung und Cloud-Wertschöpfungsketten. Das Fazit ist dabei: Vernetzung und Zusammenarbeit spielen eine immer größere Rolle – gerade im Cloud-Bereich


Trusted Cloud live – noch ist Ihre Anmeldung möglich!!

02. April 2019 | EU Strategie - DSM Cloud Stakeholder Konferenz

Zeit: 01.04.2019 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Ort: BMWi, Invalidenstraße 48
Veranstalter: DSM, BMWI, Trusted Cloud.

Zur Strategie der Europäischen Kommission für eine erfolgreiche Entwicklung des digitalen Binnenmarktes findet am 02.April 2019 eine Konferenz im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin, Invalidenstraße 48, statt.

Das Event bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, sich über die Bedeutung von Cloud Computing für den europäischen Binnenmarkt und auch den Stand des Cybersecurity Acts und der Free Flow of Data Initiative zu informieren. Mitglieder der zwei Arbeitsgruppen, die sich aus Experten des jeweiligen Bereichs zusammensetzen, führen interessante Diskussionen über Cloud-Switching / Data Porting und Cloud-Sicherheitszertifizierung.

Gewinnen Sie durch hochrangige Vertreter der Europäischen Kommission einen tiefen Einblick in die Strategie des Europäischen Digitalen Binnenmarktes (DSM)!

Nutzen Sie die Möglichkeit, exklusiv von namhaften Experten über die europäische Sicht auf die Zukunft von Cloud Services informiert zu werden. Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit. (Die Konferenzsprache ist Englisch.)

Zu Ihrer Anmeldung geht es hier!


Trusted Cloud live – Veranstaltungsberichte

21.-22. März 2019 | 2. Executive Convention Digital World & Governance

Zur Steuerung der digitalen Transformation gibt es nach wie vor viele Fragen, die nur im Zusammenspiel mit Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft gelöst werden können. Dieser Digital-Kongress fürs Executive Level adressiert unter dem Motto „Mit Verantwortung in die Zukunft“ und in Partnerschaft mit VOICE - Bundesverband der IT-Anwender e.V., genau diese Fragen.

Im Fokus der Trusted Cloud Community steht eine Beteiligung rund um das Thema:
Wie verändert die Digitalisierung Sourcing und Collaboration-Konzepte von Anwender- und Anbieterunternehmen?

Das Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V. und zwei Unternehmen gelisteter Services, die oneclick AG  und die Tresorit AG sind mit einem Gemeinschaftsstand vertreten und veranstalten den folgenden Workshop:

Modernes Sourcing zur Bereitstellung von Applikationen und Daten in Cloud-Lieferketten
Wir zeigen einen Use-Case mit Sourcing-Modellen, Vorteilen von geprüften Cloud-Lieferketten, einem hochsicheren Cloudspeicher und einer sofort einsatzbaren Plattform zur Bereitstellung von Applikationen, Desktops und Daten als digitalen Arbeitsplatz.

Zur Veranstaltung geht es hier


28. Februar 2019 | Kongress: Channel meets Cloud 2019

Für alle, die nicht live vor Ort sein können und trotzdem nichts rund um Channel meets Cloud verpassen wollen:
Der Live Blog von IDG fängt für Sie alle Highlights des Tages ein!

Sehen Sie hier die Preisträger des Abends als „Beste Managed Service Provider 2019“! Sie sind die Besten der Branche, denn 1.155 Kunden wurden dafür von der Research-Abteilung von IDG befragt, im Auftrag von COMPUTERWOCHE und ChannelPartner. Sowohl kleine als auch mittelgroße und große Managed Service Provider durften die begehrten Awards entgegennehmen.

Das Tagesprogramm war voller Highlights:

  • Best Practice Cases aus der Branche
  • Impulse und Keynotes für neue Inspirationen
  • Workshops für praktische Learnings
  • Awards für die Besten
  • Networking mit Experten und Kollegen

Die ahd GmbH & Co. KG und die Die CAIRO AG - gelistete Services und Dienstleister auf Trusted Cloud - haben wesentliche Programmpunkte der Konferenz mitgestaltet.

Trusted Cloud wird auch in Zukunft wieder dabei sein und gerne zusammen mit Unternehmen gelisteter Services und Dienstleistungen wertvolle Impulse einfangen und weitergeben.


+++ Veranstaltungen Frühjahr 2019 +++

Kommen Sie mit Trusted Cloud-Anbietern sowie -Dienstleistern ins Gespräch und erfahren Sie in verschiedenen Vorträgen, Workshops und Panels mehr über Trusted Cloud, neue Trends und Entwicklungen:

21.-22.03.2019 | Berlin
2. Executive Convention Digital World & Governance

02.-03.04.2019 | Berlin
EU Strategie - DSM Cloud Stakeholder Konferenz

05.04.2019 | München
Münchener Frühstücksrunde: 10 Faktoren für eine höhere Transparenz im Cloud-Geschäft

09.-11.04.2019 | Berlin
DMEA- Connecting Digital Health

11.04.2019 | München
ZUKUNFT.SICHER - Der sichere Weg in die Cloud

14.-15.05.2019 | Berlin
Tage der digitalen Technologien: Forum "Vertrauen im digitalen Zeitalter"

Weitere Termine finden Sie hier!


Frage an die Kommunity zum Thema Automobilindustrie

Trusted Cloud für unternehmenskritische Daten, z.B. nach VDA-ISA?

Seit dem Wirksamwerden der EU DSGVO werden zusätzlich die Kriterien abgefragt, die durch die Verordnung vorgegeben sind. Neben personenbezogenen Daten gibt es aber auch andere Daten mit hohem und sehr hohem Schutzbedarf, z. B. Entwicklungsdaten, kritische Produktionsdaten, Daten bei der Nutzung von IoT für Maschinen- und Robotersteuerung aus Cloudplattformen z.B. für predictive Maintenance. Trusted Cloud hat einen Kriterienkatalog entwickelt, der sich an den Anforderungen der Automobilindustrie orientiert (VDA-ISA) und drei Stufen des Schutzbedarfs (normal, hoch, sehr hoch) beinhaltet. Diejenigen Cloud Services, die diese Kriterien erfüllen, könnten dann unter "geeignet für unternehmenskritische Daten" gelistet werden.

Die Frage: Gibt es dafür Interesse bei den Cloud Service-Anbietern und bei den -Nutzern?
Bitte um Ihre Antwort hier


Impressum

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Referat Soziale Medien, Öffentlichkeitsarbeit
Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Tobias Fresenius, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit/Soziale Medien
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin
Postanschrift: 11019 Berlin
Telefon: 030-18 615-0
Telefax: 030-18 615-5208

Bei technischen Fragen zum Internetauftritt schreiben Sie bitte eine E-Mail an: info[at]bmwi.bund.de

Realisierung und laufender Betrieb

]init[ - Aktiengesellschaft für digitale Kommunikation
Köpenicker Straße 9
10997 Berlin

Redaktion

Trusted Cloud Kompetenznetzwerk e. V.
Lichtstr. 43h
50825 Köln
Telefon: 0221-700048-157
Telefax: 0221-700048-111
E-Mail: geschaeftsstelle[at]trusted-cloud.de

Datenschutz

Auf dieser Website werden mit Technologien von Piwik https://piwik.org/ Daten zu Marketing- und
Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem
Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei
Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-
Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die
Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Piwik-Technologien erhobenen Daten
werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den
Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten
über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann
jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Zum Newsletterarchiv