Newsletter 02|2018

28.02.2018

Ein neuer Trusted Cloud Service gelistet

Die Trusted Cloud Community wächst um einen weiteren Cloud Service, der auf www.trusted-cloud.de gelistet wurde und das Trusted Cloud Label tragen darf:

Trusted Cloud LabelDie SEWOBE GmbH erhält das Label für die SEWOBE Online-Software, eine Online-Verwaltungssoftware für Vereine, Verbände und große Mitgliederorganisationen (zur Detaildarstellung).

Die genannte Lösung erfüllt die für die Listung als Trusted Cloud Service notwendigen Mindestanforderungen. Der Service-Anbieter hat die angegebenen Eigenschaften verbindlich zugesichert. Geprüft wurde die Erfüllung der Mindestanforderungen durch einen unabhängigen, externen Auditor. Das unabhängige Kontrollgremium, der Trusted Cloud-Beirat mit Vertretern von Anbietern, Anwendern, der Wissenschaft wie auch des BMWi, hat der Vergabe der Labels zugestimmt.

Studie zum Thema Cloud Computing

Deutschland führend in der Anwendung von Daten-Schutzmechanismen

Die Global Cloud Data Security Study 2018 von Gemalto zeigt – Unternehmen in Großbritannien (35 Prozent), Brasilien (34 Prozent) und Japan (31 Prozent) sind bei der Weitergabe von in der Cloud gespeicherten sensiblen und vertraulichen Informationen an Dritte weniger vorsichtig als Unternehmen in Deutschland: 61 Prozent der deutschen Unternehmen geben an, dass sie sensible oder vertrauliche Informationen schützen, während diese in der Cloud-Umgebung gespeichert werden. Mehr als 3.200 IT-Spezialisten und IT-Sicherheitsexperten weltweit wurden für die Studie befragt. Ziel war es, ein besseres Verständnis der wichtigsten Trends auf dem Gebiet der Daten-Governance und der Sicherheitspraktiken für cloudbasierte Services zu erhalten.

Weitere Studienergebnisse können Sie hier lesen.

Welche Themen sind Ihnen wichtig – Trusted Cloud Lounge in 2018

Auch in 2018 bieten wir insbesondere für Trusted Cloud gelistete Cloud-Anbieter und -Dienstleister mehrere Webinare rund um Trends und Herausforderungen in der Cloud an. Damit die Trusted Cloud Lounge für Sie einen möglichst hohen Mehrwert hat, bitten wir um Ihre Mithilfe. Welche Themen stehen bei Ihnen in 2018 auf der Agenda? Welche Herausforderungen wollen Sie gern mit Experten auf dem jeweiligen Fachgebiet diskutieren? Dabei ist ein Thema bereits gesetzt – die im Mai Wirksamkeit erlangende EU-DSGVO.

Wir laden Sie hiermit ein, uns Ihre Themenvorschläge oder konkreten Fragestellungen an info@trusted-cloud.de zu senden. Wir freuen uns auf „Post“ von Ihnen.

Save the Date – Roadshow „smarter mittelstand. Digitalisierung 4.0“

Die Roadshow „smarter mittelstand. Digitalisierung 4.0“ geht in die dritte Runde. Die Veranstaltungsreihe ist Teil der bundesweiten Initiative "smarter_mittelstand", hinter der der Kongressveranstalter Convent, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Unternehmermagazin impulse und die ZEIT Verlagsgruppe stehen. Mit der Roadshow durch Deutschland unterstützt die Initiative den deutschen Mittelstand dabei, zu Gewinnern der Digitalisierung zu werden. Im Zentrum der Roadshow stehen alle für den Mittelstand relevanten Digitalisierungsthemen. Auch Trusted Cloud wird wieder mit dabei sein.

Wenn auch Sie Interesse haben an der Veranstaltung teilzunehmen, merken Sie sich folgende Termine bereits heute vor:

  • 14. Mai 2018 | Filderstadt
  • 30. Mai 2018 | Berlin
  • 21. Juni 2018 | Frankfurt am Main
  • 18. September 2018 | Duisburg
  • 24. Oktober 2018 | Hamburg
  • 29. November 2018 | Ulm

Das konkrete Programm ist aktuell noch in der Bearbeitung. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen werden wie Ihnen zu gegebener Zeit an dieser Stelle und auf www.trusted-cloud.de bereitstellen.

 

 

Impressum

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Christina Sasch
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin
Postanschrift: 11019 Berlin
Telefon: 030-18 615-6141
Telefax: 030-18 615-5208

Bei technischen Fragen zum Internetauftritt schreiben Sie bitte eine E-Mail an: info[at]bmwi.bund.de

Realisierung und laufender Betrieb

]init[ - Aktiengesellschaft für digitale Kommunikation
Köpenicker Straße 9
10997 Berlin

Redaktion

Trusted Cloud Kompetenznetzwerk e. V.
Lichtstr. 43h
50825 Köln
Telefon: 0221-700048-157
Telefax: 0221-700048-111
E-Mail: geschaeftsstelle[at]trusted-cloud.de

Datenschutz

Auf dieser Website werden mit Technologien von Piwik https://piwik.org/ Daten zu Marketing- und
Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem
Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei
Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-
Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die
Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Piwik-Technologien erhobenen Daten
werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den
Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten
über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann
jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Zum Newsletterarchiv