Trusted Cloud @ CeBIT 2017 – ein Rückblick

27.03.2017

Auch in 2017 war Trusted Cloud auf der CeBIT dabei. Wir blicken auf eine erfolgreiche Woche mit einer Vielzahl interessanter Gespräche mit Cloud-Anbietern und -Anwendern zurück.

EU Vizepräsident Andrus Ansip und Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Matthias Machnig unterstützen die Ziele von Trusted Cloud.

 (v.l.n.r.): Thomas Niessen, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Trusted Cloud und Carsten Krinke, für die Geschäftsstelle Trusted Cloud im Gespräch mit EU Vizepräsident, Andrus Ansip und Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Matthias Machnig auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Am 21. März besuchten EU Vizepräsident, Andrus Ansip und Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Matthias Machnig Trusted Cloud auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Halle 6 Stand C40. Beide unterstützen die Ziele von Trusted Cloud und betonten die Wichtigkeit eines vertrauensbildenden Gütesiegels für Cloud Computing für den europäischen Mittelstand.

Ein weiterer Höhepunkt der CeBIT-Woche war das Trusted Cloud Forum, zu dem das BMWi in Zusammenarbeit mit dem Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V. am 22. März eingeladen hatte. Hierzu lesen Sie die Pressemitteilung zum Trusted Cloud Forum hier.

Darüber hinaus stellte Herr Carsten Krinke, für die Geschäftsstelle des Kompetenznetzwerks Trusted Cloud e. V., Trusted Cloud im Rahmen des Vortragsprogramms auf dem BMWi Forum am 23. März vor. Ein Fokus lag dabei auf dem neu zur CeBIT 2017 eingeführten Trusted Cloud Directory für Beratungs-Dienstleister. Die Listung im Directory richtet sich an Anbieter cloud-bezogener Dienstleistungen, wie Integration, Training und Beratung. Aktuell finden Interessierte hier neun Beratungs-Dienstleister, die die Mindestanforderungen an Transparenz und Qualität erfüllen.

Nachfolgend finden Sie den Vortrag "Trusted Cloud – Digitalisierung erfolgreich gestalten" sowie weitere Präsentationen, die im Rahmen der CeBIT 2017 vorgestellt wurden.