Trusted Cloud auf der Bitkom Privacy Konferenz

08.10.2018

Hochkarätige Vorträge, angeregte Diskussionen und über 300 internationale Datenschutzexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik: Die vierte Bitkom Privacy Conference am 27. September 2018 in Berlin hat gezeigt, dass die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vier Monate nach Erlangen der Geltung weiterhin die Datenschutz-Diskussionen bestimmt.

Die Teilnehmer auf dem Panel "GDPR Compliance Tools" v.l.n.r.: Jörn Wittmann, Geschäftsführer SRIW; Thomas Niessen, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks Trusted Cloud e. V.; Kabir Barday, CEO oneTrust und Dr. Fabian Niemman, Leiter der Datenschutz Practice bei Bird&BirdAuch das Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V. (KN TC) trug zu dieser Konferenz bei – als Podiumsteilnehmer des Panels „GDPR Compliance Tools“: Auf dem Panel  gaben Jörn Wittmann, Geschäftsführer des SRIW; Thomas Niessen, Geschäftsführer des KN TC; Kabir Barday, CEO von oneTrust und Dr. Fabian Niemann, Leiter der Datenschutz Practice bei Bird&Bird einen Überblick darüber, welche Instrumente heute schon verfügbar sind, um die DSGVO-Konformität von Diensten sicherstellen zu können. Hierbei wurde insbesondere auf die Rolle von Gütesiegeln, wie das Label Trusted Cloud, und Zertifizierungen, wie das AUDITOR-Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eingegangen.

Die zahlreichen Beiträge aus dem Publikum bestätigen, dass hierzu im Markt ein großer Bedarf zur Orientierung vorhanden ist, den das Kompetenznetzwerk Trusted Cloud weiter engagiert adressieren wird.