Roadshow "smarter mittelstand": Digitale Transformation im Mittelstand – mit Trusted Cloud gelingt sie

08.05.2017

Collage Dr. Alexander Tettenborn, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Veranstaltung "Smarter_Mittelstand" am 08. Mai 2017 in Mülheim an der Ruhr.Am 08. Mai ist die Roadshow „smarter mittelstand. d1gitalisierung 4.0“ in die zweite Runde gestartet und auch Trusted Cloud ist wieder dabei. Dr. Alexander Tettenborn, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eröffnete die Auftaktveranstaltung in Mülheim an der Ruhr. In seiner Rede betonte er, wie wichtig es sei, Unternehmen die Angst vor der Digitalisierung zu nehmen und den Einstieg in neue Technologien, wie das Cloud Computing, zu erleichtern. Dabei verwies er auch auf das Trusted Cloud Label für vertrauenswürdige Cloud Services. Deutschland ist nach wie vor ein Land technologischer Innovationen, stellte Dr. Tettenborn fest. Die Unternehmen müssten die damit verbundenen Chancen für die eigene Wettbewerbsfähigkeit ergreifen, schloss er seine Rede mit einem Appell an den Mittelstand.

Trusted Cloud stellt sich interessierten Besuchern im Rahmen der begleitenden Ausstellung auf dem Stand des Kooperationspartners Smart Data vor und wird zudem im Rahmen des 12. Forums „Das Smart Data Forum – Smart-Data-Lösungen, Projekte und Fördermöglichkeiten im Überblick“ von der Geschäftsstelle des Trusted Cloud Labels präsentiert.

Auch auf den anderen Stationen der Roadshow wird Trusted Cloud dabei sein. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier auf der Internetseite des Veranstalters.