Update zur Einladung zum Trusted Cloud Forum

28.02.2017

„Trusted Cloud – Digitalisierung erfolgreich gestalten“

Die CeBIT 2017 rückt immer näher und mit ihr das Trusted Cloud Forum am 22. März 2017 im Convention Center Hannover. Wie bereits im Januar angekündigt lädt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V. zu einer spannenden Veranstaltung rund um die digitale Transformation ein.

Wir freuen uns, Ihnen heute das Programm der Veranstaltung vorstellen zu können.

Titelseite des Programmflyers zum Trusted Cloud Forum am 22. März 2017.Erfahren Sie zum Beispiel wie die Schwaiger GmbH, das Synonym für alle Möglichkeiten der Verteilkommunikation, mit der Open Telekom Cloud den Weg zum Smart Home Anbieter gegangen ist, oder wie die Aktion Mensch mit der ClaranetCloud die Transition geschäftskritischer Anwendungen erfolgreich gemeistert hat.

Welches die Erfolgsfaktoren der Transformation sind und wo die Herausforderungen liegen, das diskutieren Dr. Bettina Uhlich, CIO bei Evonik Industries AG, Dr. Andreas Goerdeler, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Thomas Rössler, CIO der Stadtwerke Gießen AG und Präsidiumsmitglied bei VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e. V., Frederick Richter, Vorstand der Stiftung Datenschutz, Frank Strecker, Senior Vice President Cloud Partner Products & Ecosystems bei der T-Systems International GmbH und Alexander Vierschrodt,Head of Commercial Management Server bei 1&1 Internet SE.

UPDATE: Weitere Informationen zu den Podiumsteilnehmern können Sie hier nachlesen.

Im Anschluss können Sie Ihre Gespräche direkt beim Snack & Chat weiterführen.

Neugierig?

Dann laden Sie sich das vollständige Programm herunter und melden Sie sich jetzt hier an, die Teilnehmerplätze sind begrenzt!

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Team von Trusted Cloud

Zurück zur Übersicht