Veranstaltungsreihe „smarter mittelstand. d1gitalisierung 4.0“, Station München – Trusted Cloud ist dabei

Montag, 23. Oktober 2017 -
9:30 bis 18:00
Leonardo Royal Hotel Munich

Die fünfte Station der Roadshow „smarter mittelstand. d1gitalisierung 4.0“ ist München und auch Trusted Cloud ist wieder dabei, diesmal vertreten durch die oneclick AG, Anbieter der auf Trusted Cloud gelisteten oneclick.services. Hinter der bundesweiten Initiative "smarter_mittelstand", dem Veranstalter der Reihe, stehen der Kongressveranstalter Convent, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Unternehmermagazin impulse und die ZEIT Verlagsgruppe. Gemeinsam wollen sie die Bundesregierung dabei unterstützen, den deutschen Mittelstand zu den Gewinnern der Digitalisierung zu machen.

Im Zentrum der Roadshow stehen alle für den Mittelstand relevanten Digitalisierungsthemen – wie zum Beispiel neue Geschäftsmodelle, IT-Security, Big Data und Industrie 4.0. Das Label Trusted Cloud und das Online-Portal werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe vorgestellt. Sie finden Trusted Cloud am Stand des Smart Data Forum auf der Ausstellung sowie im Forum "Das Smart Data Forum – Smart-Data-Lösungen, Projekte und Fördermöglichkeiten im Überblick" in der ersten Etappe beginnend um 11.00 Uhr.

Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt.

Weitere Informationen zur Auftaktveranstaltung im Leonardo Royal Hotel Munich in der Moosacher Straße 90 in 80809 München am 23. Oktober finden Sie hier auf den Internetseiten des Veranstalters.

Die letzte Station der Roadshow für 2017 wird am 27. November Hannover sein.

Zurück zur Übersicht