Konferenzreihe „smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0“ – die zweite Station

Mittwoch, 30. Mai 2018 -
9:30 bis 18:00
Vienna House Andel’s Berlin in der Landsberger Allee 106 in 10369 Berlin

Mit der digitalen Transformation kommen zahlreiche Herausforderungen auf den deutschen Mittelstand zu. Vernetzung, Cloud-Computing, Cyber-Security, Digital Leadership sind nur einige Themen, die hier zu nennen sind.

Rüstzeug, um diesen Herausforderungen adäquat begegnen zu können, bietet bereits im dritten Jahr in Folge die Konferenzreihe „smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0“. Hinter der bundesweiten Initiative für den Mittelstand, dem Veranstalter der Reihe, stehen der Kongressveranstalter Convent, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Unternehmermagazin impulse und die ZEIT Verlagsgruppe. Gemeinsam wollen sie die Bundesregierung dabei unterstützen, den deutschen Mittelstand zu den Gewinnern der Digitalisierung zu machen.

Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt.

In Berlin wird Trusted Cloud durch die Netz-Werker AG, Anbieter des auf Trusted Cloud gelisteten "IT outsourcing" Services, vertreten.

Weitere Informationen zu den Stationen der Veranstaltungsreihe finden Sie hier auf den Internetseiten des Veranstalters.

Die Stationen 2018 im Überblick:

  • 14. Mai 2018 | Filderstadt
  • 30. Mai 2018 | Berlin
  • 21. Juni 2018 | Frankfurt am Main
  • 18. September 2018 | Duisburg
  • 24. Oktober 2018 | Hamburg
  • 29. November 2018 | Friedrichshafen am Bodensee