Hinweise zur Suche mit Platzhaltern: "+" Plus: Sucht gleichzeitig mehrere Begriffe innerhalb eines Beitrags "*" Sternchen: Es wird nach Begriffen gesucht, die den Wortanfang, bzw. dem Wortende entsprechen. " "" " Anführungszeichen: Sucht genau nach den eingegebenen Begriff(en) zwischen den Anführungszeichen

Executive Convention Procurement & Supply

Dienstag, 18. Februar 2020 - 09:00 bis Mittwoch, 19. Februar 2020 - 15:30
Berlin Hotel de Rome

Der Strategische Einkauf in der Mitte einer modernen Unternehmensorganisation steht vor neuen und komplexen Aufgaben: Die enge ökonomische Vernetzung durch globale Lieferketten, der notwendige Zugang zu knappen Ressourcen und der exponentielle Anstieg des weltweiten Datenverkehrs ließ die Welt kleiner werden und schuf immense gegenseitige Abhängigkeiten.

Visual Executive Convention

Die Verlagerung der Produktionsstandorte als Folge einer Ausweitung der internationalen Arbeitsteilung führte zu Veränderungen in der internationalen Ordnung und zu Spannungen zwischen den Großmächten. Gleichzeitig unterbrechen geopolitische Verwerfungen zunehmend die gewohnten Zuverlässigkeiten des freien Welthandels. Handelskonflikte, Sanktionen und politische Unruhen machen den Zugang zu Rohstoffen und Märkten zunehmend unberechenbarer. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen dieser Entwicklungen treffen nun auch Deutschland als Exportnation spürbar.

Zudem stehen die Digitalisierung und die Transformation hin zum nachhaltigen Wirtschaften erst am Anfang und stellen faktisch alle Unternehmen zusätzlich vor nie dagewesene Veränderungsnotwendigkeiten. Die Fülle an Tools und Möglichkeiten der Automatisierung und der Analyse großer Datenmengen auch für Beschaffung, Lieferantenmanagement und Controlling bieten große Potentiale, binden aber auch kostbare Mittel und Ressourcen.

Vor dem Hintergrund „Welt im Wandel, Supply Chains im Umbruch“ haben wir daher die Executive Convention Procurement & Supply konzipiert, um vor allem CEOs, CPOs und CFOs eine Plattform mit der Politik für Debatte und Austausch über die wirklich großen Fragen unserer Zeit und deren Rückkopplung in die eigene Unternehmensstrategie zu ermöglichen.

Drei strategische Handlungsfelder bieten hierfür den Rahmen, um auf höchstem Niveau in interaktiven Formaten gemeinsam neue Gedanken und Lösungen zu erarbeiten:

  1. Welthandel & Weltpolitik
  2. Digitale Transformation
  3. Kultur & Gesellschaft

Gelistete Unternehmen unter Trusted Cloud betrifft das unmittelbar. Beteiligungsmöglichkeiten unter dem Label bieten Ihnen eine doppelte Chance sich zu platzieren. Fragen Sie uns: neubauer(at)trusted-cloud.de

Thema und Motto eines Gemeinschaftstandes oder Workshops werden wir in Kürze bekanntgeben.

Dies und Vieles mehr erwartet Sie im Februar in Berlin. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Besuch als Teilnehmer finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!