netfiles
Kostenlose Testphase
Ja
Standort des Rechenzentrums:
Deutschland
Bereitstellungsart
Public
Service-Modell
SaaS
Anwendbares Recht
EU-Vertragsrecht
Zertifikate des Anbieters/Services
Zertifikate der Subunternehmen/Rechenzentren

Servicebeschreibung

netfiles ermöglicht Unternehmen einen sicheren Datenaustausch und eine zentrale, sichere Online-Dokumentenverwaltung mit detaillierten Zugriffsrechten und mobiler Zugriffsmöglichkeit. Mit der Cloud-Lösung können Daten einfach innerhalb des Unternehmens oder mit Kunden und Lieferanten ausgetauscht und sichere Datenräume für beispielsweise M&A Projekte, Due Diligence Prüfungen, Asset-Transaktionen, Board Communication, Immobilien- und Vertragsmanagement eingerichtet werden.

Sicherheitszertifikate
Weitere Details zum Zertifikat hinsichtlich Prüfumfang, Ausprägungen, Erweiterungen, etc.
Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen netfiles GmbH für den Geltungsbereich Vermarktung, Betrieb und Support der Anwendung netfiles für virtuelle Projekt- und Datenräume ein Informationssicherheitsmanagementsystem gemäß „Erklärung zur Anwendbarkeit“ eingeführt hat und anwendet. Durch ein Audit, Bericht-Nr. 707031337, wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der ISO/IEC 27001:2013 erfüllt sind.

Die netfiles Anwendung wird regelmäßig einem strengen Sicherheitstest durch die SySS GmbH, dem Spezialisten für Sicherheitsüberprüfungen und Penetrationstests unterzogen.
Datenschutz
Geografischer Standort des Rechenzentrums
  • Deutschland
Audits
Durchführung von Audits auf Antrag durch den Anwender
Ja
Beschreibung
Sicherheits- und Datenschutzaudits sind möglich und wurden auch bereits von Kunden durchgeführt.
Verfügbarkeit
Zugesicherte Ende-zu-Ende Service-Verfügbarkeit in Prozent / Jahr
Verfügbarkeitsklasse 4 - 99,99 % ≡ 4:23 Minuten/Monat oder 52:36 Minuten/Jahr
Maximale Downtime in Stunden
Angekündigte Wartungsintervalle werden nachts und am Wochenende ausgeführt und betragen max. 2 Stunden.
Support
Garantierte Antwortzeit des Kunden-Supports
4 Stunden
Durchschnittliche Zeit bis zur Problemlösung?
< 1 Arbeitstag
Verfügbarkeit des Kunden-Supports
24/7
Beschreibung der Supportleistungen
- Kostenfreier Support per Telefon und E-Mail
- Kostenfreie Einführung in die Bedienung, Administration und Einrichtung von netfiles Datenräumen per Online Meeting für Administratoren
Werden Trainings angeboten?
Ja
Trainingspartner
Direkt über die netfiles GmbH
Auditierbarkeit
Ist es möglich, dass Audits vom Anwender zu Arbeitsprozessen und organisatorischen Abläufen in Bezug auf Datenschutz- und Sicherheit durchgeführt werden?
Durch Dritte
Serviceverfügbarkeit
Wie wird die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit der Kundendaten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall garantiert?
Alle Softwarekomponenten der Anwendung netfiles laufen auf virtualisierten Servern. So kann bei einem Ausfall einer Hardware, jeder darauf laufende virtuelle Server jederzeit auf einer anderen Hardware gestartet werden kann.
Backups
Beschreibung der Backup-Optionen
Einmal in der Stunde wird der gesamte Datenbestand aller netfiles Datenräume aus dem Live Rechenzentrum in das Backup Rechenzentrum synchronisiert und in einem Snapshot festgehalten. Hierdurch ist es möglich, die Anwendungsdatenbank für jede beliebige Stunde der letzten 30 Tage wieder herzustellen. Alle Backups, die älter als 30 Tage sind, werden automatisch gelöscht.

Einmal am Tag wird im Backup Rechenzentrum auf einem getrennten netfiles Testsystem ein vollständiger Backup restored und getestet, ob das Backup verwendet werden kann. Dadurch ist sichergestellt, dass die Daten nicht nur auf dem Backupserver gesichert werden, sondern die Sicherung aktuell auch tatsächlich wieder eingespielt (restored) und im Notfall verwendet werden kann.
Wie wird sichergestellt, dass die Anforderungen zur Wahrung der Vertraulichkeit sich auch auf die Backups erstreckt?
Die Vertraulichkeit wird über die Verschlüsselung der Daten auch beim Backup gewährleistet.
Verschlüsselung
Welche Verschlüsselungstechniken zur Verschlüsselung der Datenübertragung und -Speicherung können angewendet werden?
Übertragung: 256-SSL/TLS
Speicherung: AES-256 (Advanced Encryption Standard) System
Optionen für das Key-Management
Encryption-Keys werden durch den Anbieter verwaltet
Identity- und Accessmanagement
Welches Rechte- und Rollenkonzept wird angewendet?
es wird ein unternehmensweites Rechte - und Rollenkonzept angewendet

Qualität

Service Management
Service Managment
Zertifiziert und regelmäßig überprüft
Weitere Details zum Vorgehen im Service-Management
Im Rahmen des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) werden alle nach ITIL relevanten IT-Service Management Prozesse beschrieben. Dies sind insbesondere:
- Information Security Management
- IT Service Continuity Management
- Availability Management
- Capacity Management
- Change Management
- Service Asset and Configuration Management
- Service Validation and Testing
- Access Management
- Incident Management
um die wichtigsten zu benennen.
Interoperabilität & Portabilität
Service-Administration
Es werden dokumentierte und standardisierte APIs zur Administration angeboten
APIs zur Integration des Services
netfiles API. Dokumentation wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.
Technische Voraussetzung zur Nutzung
netfiles unterstützt alle gängigen Web Browser (Microsoft Internet Explorer, Microsoft Internet Edge, Firefox, Google Chrome und Apple Safari). Sowohl Administratoren als auch Benutzer benötigen neben einem Webbrowser keine zusätzliche Software.
Organisatorische Voraussetzungen zur Nutzung
Ausser der Benennung eines oder mehrerer Datenraumadministratoren sind keine weiteren organisatorischen Voraussetzungen zur Nutzung des Services erforderlich.
Zugriff auf Kundendaten
Datenexport ist über eine dokumentierte API möglich
Unterstützte Verfahren zur Datenrücküberführung
Administratoren des Datenraums können jederzeit einen vollständigen Export aller Daten selbst vornehmen.
Betrieb
Skalierungsoptionen
Mandanten können jederzeit die Anzahl Benutzer und den Speicherplatz erhöhen
Eigenständige Provisionierung durch den Kunden
Der Service kann vom Kunden über eine Weboberfläche eigenständig provisioniert werden und wird automatisiert bereitgestellt

Kosten

Kosten
Preismodell
Das Preismodell ist öffentlich verfügbar
Typische Vertragslaufzeiten
1, 3, 6 oder 12 Monate
Typische Kündigungsmodalitäten und - fristen
Jede Partei kann den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen.
Kostenlose Testphase
Ja
Werden in der kostenlosen Testphase die gleichen Datenschutzanforderungen wie in der kommerziellen Leistung angewandt?
Ja

Unternehmen

mehr anzeigen
Unternehmensprofil
Anzahl Mitarbeiter 15
Anzahl Mitarbeiter im Bereich Cloud Services 15
Anzahl öffentlich angebotener Cloud Services 3
Erfahrungsgrad der Bereitstellung von Cloud Services > 5 Jahre

Kontakt

netfiles
Hauptkontakt des Unternehmens
Georg Thamer
+49 8677 91596-10
Marktler Strasse 2b
84489 Burghausen
Deutschland
mehr anzeigen
Kontakt Technik
Thomas Krempl
+49 8677 91596-10
thomas.krempl@netfiles.de

Subunternehmen & Rechenzentrum

Alle Services anzeigen