Anwender

  • Als Folgeaktion der von Trusted Cloud organisierten Veranstaltung am 01. und 02. April 2019 in Berlin fand am 12. und 13. Juni in Amsterdam die Konferenz der DSM Cloud Stakeholder Gruppe der EU Kommission statt. In dieser Gruppe werden die Grundlagen für das Zertifizierungsschema für Cloud Dienste nach dem EU Cybersecurity Act (CSP Cert) sowie ein Code of Conduct für die Portierung von Daten zwischen verschiedenen Cloud Diensten (SWIPO) erarbeitet.
  • Kommen Sie mit Trusted Cloud-Anbietern sowie -Dienstleistern ins Gespräch und erfahren Sie in verschiedenen Vorträgen, Workshops und Panels mehr über Trusted Cloud, neue Trends und Entwicklungen:
  • 06.06.2019 bis 07.06.2019
    Hotel Bristol Berlin
    Die XaaS 2019 bietet IT Entscheidern aus der DACH-Region eine maßgeschneiderte Plattform, auf der erfolgreiche Projekte im Kontext des Einsatzes von Cloud Services (IaaS, PaaS und SaaS) diskutiert und erörtert werden. Jahrelang wurde Cloud Computing als Technologie der Zukunft beschrieben. Diese Zukunft ist längst da: Zeit über die Umsetzung in der Praxis der Unternehmen zu reden.
  • 18.06.2019
    Maritim Hotel München
    Managed Security Services Forum München beleuchtet die Dimensionen für Managed Security Services im Zusammenhang mit den neuen Technologien. Um alle Chancen effizient nutzen zu können, müssen Sicherheitsaspekte neu eingeordnet und angewendet werden. Mit der Veranstaltung MSS Deutschland wird genau das von Experten aus der Praxis diskutiert, gewichtet und Lösungen präsentiert.
  • Am 11.04.2019 fand unter internationaler Beteiligung ein AUDITOR-Workshop in Brüssel statt. Ca. 30 Teilnehmer aus verschiedensten Institutionen, insbesondere Datenschutzaufsichtsbehörden und Akkreditierungsstellen sowie verschiedenen Ländern wie Spanien, Italien, Griechenland, Frankreich, Norwegen, Bulgarien haben sich zum Status des Projektes informiert und diskutiert.
  • Über 100 Teilnehmer wurden zur Vorstellung der EU Strategie zum europäischen Cloud-Binnenmarkt begrüßt. Eingeladen hatte das Kompetenznetzwerk Trusted Cloud gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und der Generaldirektion DG CONNECT der EU Kommission.
  • Der DIHK verbreitet für 72 IHK Redaktionen Trusted Cloud Praxisbeispiele mit einem Angebot zu Veranstaltungen, Workshops oder Online Seminaren.
  • Seit dem 25. Mai 2018 findet sie europaweit und so auch in Deutschland unmittelbar Anwendung – die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Um Ihnen eine erste Orientierung zu diesem Thema zu geben, haben wir für Sie hilfreiche Informationen zur EU-DSGVO zusammengestellt.
Trusted Cloud – Orientierung im Cloud Computing

Vertrauen ist das A und O bei der Entscheidung für den Einsatz von Cloud-Lösungen im eigenen Unternehmen. Es kann jedoch nur dort entstehen, wo Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität gegeben sind. Genau hier setzt Trusted Cloud an und unterstützt Sie.

Dabei ist Trusted Cloud einzigartig auf dem deutschen Markt, denn wir präsentieren Ihnen nicht nur Cloud-Anwendungen, die den umfassenden Kriterien des Trusted Cloud Labels genügen, sondern wir stellen Ihnen zudem umfangreiches Orientierungswissen zum Thema Cloud zur Verfügung.

Neu!: Wir bieten Ihnen ein Trusted Cloud Directory für kompetenter Beratungsdienstleister rund um die Cloud. Ob Intergration, Training oder Beratung, auch hier ist Qualität und Transparenz wichtig. Der neue Trusted Cloud Kriterienkatalog für Dienstleister, gibt entsprechende Mindestanforderungen für die Aufnahme ins Directory vor.

Was macht Trusted Cloud einzigartig?

  • Trusted Cloud ist anbieterunabhängig.
  • Mit dem Trusted Cloud Label ausgezeichnete Cloud-Lösungen müssen umfassende Mindestanforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität erfüllen.
  • Im Trusted Cloud Directory gelistete Anbieter cloud-bezogener Beratungs-Dienstleistungen erfüllen umfangreiche Mindestanforderungen mit Blick auf Qualität und Transparenz.
  • Der Trusted Cloud-Kriterienkatalog für Cloud Services als Grundlage des Labels und der Kriterienkatalog für Dienstleister sind jederzeit einsehbar und
  • die Vergabe des Labels bzw. die Listung im Directory damit nachvollziehbar.
  • Bei Trusted Cloud stehen stets die Anwender im Fokus – sei es bei der Entwicklung der Trusted Cloud-Kriterien oder der Zusammenstellung des Orientierungswissens.
  • Trusted Cloud gibt Ihnen Orientierung und Überblick in einem hoch dynamischen Umfeld – durch praxisorientierte Leitfäden, Checklisten und Best Practice-Beispiele.
  • Über Trusted Cloud

    Der Verein „Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V.“ ist Träger des Trusted Cloud Labels für vertrauenswürdige Cloud Services für die Wirtschaft – insbesondere den Mittelstand. Er ist aus dem gleichnamigen Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hervorgegangen.

  • Terminkalender

    Das Thema Vertrauen gewinnt im Cloud-Umfeld zunehmend an Bedeutung. Da verwundert es nicht, dass Trusted Cloud gern gesehener Gast auf Veranstaltungen und Messen ist. Wo Sie Trusted Cloud live erleben und mit Vertretern von Trusted Cloud direkt in Kontakt treten können, erfahren Sie hier.

  • Europäische Datenschutz-Grundverordnung

    Seit dem 25. Mai 2018 findet sie europaweit und so auch in Deutschland unmittelbar Anwendung – die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Um Ihnen eine erste Orientierung zu diesem Thema zu geben, haben wir für Sie hilfreiche Informationen über die EU-DSGVO zusammengestellt.

  • Trusted Cloud-Präsentationen

    Pointiert zusammengefasst geben die Präsentationen vergangener Veranstaltungen einen Überblick über das Trusted Cloud Label, das Projekt Trusted Cloud sowie über zentrale Zusammenhänge mit der Digitalisierung in Deutschland und andere relevante Entwicklungen.

Wissenswertes auf einen Blick

Trusted Cloud bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu relevanten Themen rund um die Cloud:

  • Praxisorientiert aufbereitet entlang des Lebenszyklus der Cloud-Nutzung – von den Grundlagen, über die Auswahl und den Vertrag bis hin zum Thema Beendigung und Wechsel – geben Ihnen Leitfäden und Checklisten Antworten auf zentrale Fragen zum Einsatz von Cloud Services.
  • Wir bieten Ihnen weitere Veröffentlichungen und Studien zum Cloud Computing im Allgemeinen, zur Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen sowie aus dem Trusted Cloud-Umfeld.
  • Ein Überblick gibt Aufschluss über die wichtigsten Aspekte gängiger Standards und Zertifikate im Cloud-Umfeld.
  • Die für Trusted Cloud Services verpflichtenden Mindestanforderungen können Sie im Trusted Cloud-Kriterienkatalog für Cloud Services.
  • Welche konkreten Einsatzmöglichkeiten es für Cloud Services gibt, zeigen Ihnen unsere anschaulichen Anwendungsbeispiele.
  • In den FAQs haben wir Antworten auf häufig zu Trusted Cloud gestellten Fragen gebündelt.
  • Welche Mindestanforderungen Trusted Cloud zur Aufnahme in das Trusted Cloud Directory für Dienstleister an Anbieter cloud-bezogener Dienstleistungen stellt, verdeutlicht Ihnen der Kriterienkatalog für Dienstleister.

 

Cloud Service Suche
Cloud Dienstleistung Suche