Anwender

  • Die Cloud Label-Initiativen Zeker Online (Niederlande), Label Cloud (Frankreich) und die unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) stehende deutsche Initiative Trusted Cloud nehmen die am 13. Dezember 2016 stattfindende 2. Deutsch-Französische Digitalkonferenz zum Anlass, eine Erklärung zur Zusammenarbeit mit Ziel der Harmonisierung und Standardisierung der europäischen Cloud Label-Initiativen für den Mittelstand zu unterzeichnen.
  • Die CeBIT 2017 rückt immer näher und mit ihr das Trusted Cloud Forum am 22. März 2017 im Convention Center Hannover. Wie bereits angekündigt lädt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V. zu einer spannenden Veranstaltung rund um die digitale Transformation ein. Lesen Sie hier das Programm der Veranstaltung.
  • Am 20. März 2017 ist es wieder soweit: die CeBIT öffnet ihre Tore. Auch Trusted Cloud wird wieder mit dabei sein – diesmal mit dem Start der Listung von Anbietern Cloud-bezogener Dienstleistungen, wie Beratungs-, Integrations-, Schulungs- und Weiterbildungsangebote. Vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Gesprächstermin auf der CeBIT.
Trusted Cloud – Orientierung im Cloud Computing

Vertrauen ist das A und O bei der Entscheidung für den Einsatz von Cloud-Lösungen im eigenen Unternehmen. Es kann jedoch nur dort entstehen, wo Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität gegeben sind. Genau hier setzt Trusted Cloud an und unterstützt Sie.

Dabei ist Trusted Cloud einzigartig auf dem deutschen Markt, denn wir präsentieren Ihnen nicht nur Cloud-Anwendungen, die den umfassenden Kriterien des Trusted Cloud Labels genügen, sondern wir stellen Ihnen zudem umfangreiches Orientierungswissen zum Thema Cloud zur Verfügung.

Was macht Trusted Cloud einzigartig?

  • Trusted Cloud ist anbieterunabhängig.
  • Mit dem Trusted Cloud Label ausgezeichnete Cloud-Lösungen müssen umfassende Mindestanforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität erfüllen.
  • Der Trusted Cloud-Kriterienkatalog als Grundlage des Labels ist jederzeit einsehbar und die Vergabe des Labels damit nachvollziehbar.
  • Bei Trusted Cloud stehen stets die Anwender im Fokus – sei es bei der Entwicklung der Trusted Cloud-Kriterien oder der Zusammenstellung des Orientierungswissens.
  • Trusted Cloud gibt Ihnen Orientierung und Überblick in einem hoch dynamischen Umfeld – durch praxisorientierte Leitfäden, Checklisten und Best Practice-Beispiele.
Wissenswertes auf einen Blick

Trusted Cloud bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu relevanten Themen rund um die Cloud:

  • Praxisorientiert aufbereitet entlang des Lebenszyklus der Cloud-Nutzung – von den Grundlagen, über die Auswahl und den Vertrag bis hin zum Thema Beendigung und Wechsel – geben Ihnen hier Leitfäden und Checklisten Antworten auf zentrale Fragen zum Einsatz von Cloud Services.
  • Weitere Veröffentlichungen und Studien zum Cloud Computing im Allgemeinen, zur Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen sowie aus dem Trusted Cloud-Umfeld bieten wir Ihnen hier.
  • Einen Überblick über die wichtigsten Aspekte gängiger Standards und Zertifikate im Cloud-Umfeld haben wir hier für Sie zusammen gestellt.
  • Die für Trusted Cloud Services verpflichtenden Mindestanforderungen können Sie hier einsehen.
  • Welche konkreten Einsatzmöglichkeiten es für Cloud Services gibt, zeigen Ihnen unsere anschaulichen Anwendungsbeispiele.
  • In den FAQs haben wir Antworten auf häufig zu Trusted Cloud gestellten Fragen gebündelt.

 

  • Über Trusted Cloud

    Der Verein „Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V.“ ist Träger des Trusted Cloud Labels für vertrauenswürdige Cloud Services für die Wirtschaft – insbesondere den Mittelstand. Er ist aus dem gleichnamigen Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hervorgegangen.

  • Terminkalender

    Das Thema Vertrauen gewinnt im Cloud-Umfeld zunehmend an Bedeutung. Da verwundert es nicht, dass Trusted Cloud gern gesehener Gast auf Veranstaltungen und Messen ist. Wo Sie Trusted Cloud live erleben und mit Vertretern von Trusted Cloud direkt in Kontakt treten können, erfahren Sie hier.

  • Datenschutz und Zertifizierung

    Die Datenschutz-Zertifizierung nach TCDP ermöglicht es Anbietern von Cloud-Diensten, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nachzuweisen. Cloud-Nutzer können auf das Zertifikat vertrauen, wenn sie einen zertifizierten Cloud-Dienst nutzen. www.tcdp.de

  • Trusted Cloud-Präsentationen

    Pointiert zusammengefasst geben die Präsentationen vergangener Veranstaltungen einen Überblick über das Trusted Cloud Label, das Projekt Trusted Cloud sowie über zentrale Zusammenhänge mit der Digitalisierung in Deutschland und andere relevante Entwicklungen.