Anwender

  • 21.03.2019 bis 22.03.2019
    Berlin Hotel de Rome
    Zur Steuerung der digitalen Transformation gibt es nach wie vor viele Fragen, die nur im Zusammenspiel mit Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft gelöst werden können. Dieser Digital-Kongress fürs Executive Level adressiert unter dem Motto „Mit Verantwortung in die Zukunft“ und in Partnerschaft mit VOICE - Bundesverband der IT-Anwender e.V., genau diese Fragen.
  • 28.02.2019
    Marriott Hotel München
    Nachdem in den letzten Jahren Systemhäuser ihr Geschäftsmodell Cloud-fähig gemacht haben, sehen sich diese jetzt mit der Herausforderung konfrontiert, die nötigen Kompetenzen auszubauen und das Geschäft profitabel zu gestalten. Systemhäuser befinden sich mitten im Wandel zum Managed Service Provider. Sie müssen ihre Rolle neu definieren und ihr Portfolio entsprechend ausgestalten, um sich damit beim Kunden als Trusted Advisor zu etablieren.
  • 11.04.2019
    Regensburg (tbc)
    Cybersecurity, Engineering und Production im Mittelstand. Alle sprechen darüber: Digitale Zwillinge, das Internet der Dinge und neue, datengetriebene Geschäftsmodelle. Über eine in vielen Fällen dafür notwendige Grundlage spricht dagegen kaum jemand gerne: Das Thema Cloud. Viele mittelständische Unternehmen stehen Cloud-Lösungen nach wie vor skeptisch gegenüber. Zwei Aspekte werden besonders kontrovers diskutiert: Sind die Daten sicher in der Cloud, und wer hat Zugriff darauf.
  • Einen ersten Höhepunkt erlebte die Community Trusted Cloud am 22. Januar 2019: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat exklusiv gelistete Anbieter und Dienstleister, Mitglieder und Multiplikatoren zur Abendveranstaltung nach Berlin geladen. Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Mitglied des Beirats des Kompetenznetzwerks, begrüßte die mehr als 30 Teilnehmer. Weiteres Highlight war die Video Grußbotschaft von Pierre Chastanet (EU-KOM) zur Cloud Roadmap der EU. In diesem Kontext wurden von Thomas Niessen auch über die Mitarbeit von Trusted Cloud in der EU-Arbeitsgruppe CSP Cert berichtet.
  • 06.06.2019 bis 07.06.2019
    Hotel Bristol Berlin
    Die XaaS 2019 bietet IT Entscheidern aus der DACH-Region eine maßgeschneiderte Plattform, auf der erfolgreiche Projekte im Kontext des Einsatzes von Cloud Services (IaaS, PaaS und SaaS) diskutiert und erörtert werden. Jahrelang wurde Cloud Computing als Technologie der Zukunft beschrieben. Diese Zukunft ist längst da: Zeit über die Umsetzung in der Praxis der Unternehmen zu reden.
  • Am 6. und 7. Dezember brachte die Digital Single Market (DSM) Cloud Stakeholder Konferenz die europäische Cloud Community in Wien zusammen. Dabei wurden zum Thema „Cybersecurity und Cloud Computing: So erreicht Europa den ultimativen Wettbewerbsvorteil am digitalen Weltmarkt“ Informationen aus erster Hand über „The EU Cyber Security Package” und die „Free Flow of Data Initiative“ präsentiert.
  • Der 5. Deutsche Vergabetag des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) führte in diesem Jahr vom 25. bis 26. Oktober öffentliche Einkäufer, Vertreter der Rechtspflege, der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu aktuellen und wichtigen Fragen der öffentlichen Beschaffung in Berlin zusammen. Dort konnten die Teilnehmer aus erster Hand von dem Wissen hochkarätiger Fachleute, den Informationen der Entscheidungsträger aus Verwaltung, Politik und Rechtspflege profitieren.
  • Der DIHK verbreitet für 72 IHK Redaktionen Trusted Cloud Praxisbeispiele mit einem Angebot zu Veranstaltungen, Workshops oder Online Seminaren.
  • Seit dem 25. Mai 2018 findet sie europaweit und so auch in Deutschland unmittelbar Anwendung – die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Um Ihnen eine erste Orientierung zu diesem Thema zu geben, haben wir für Sie hilfreiche Informationen zur EU-DSGVO zusammengestellt.
  • Bereits zum 10ten Mal fand er diesmal statt der wichtigste Fachkongress Deutschlands für IT- und Cybersecurity in Staat und Verwaltung – die PITS (Public IT-Security). Der Einladung des Behörden Spiegels folgten mehr als 800 IT-Entscheider und Experten aus Bund, Ländern, Kommunen, Sicherheitsbehörden und internationalen Organisationen und unterstrichen den Stellenwert der Veranstaltung.
  • Hochkarätige Vorträge, angeregte Diskussionen und über 300 internationale Datenschutzexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik: Die vierte Bitkom Privacy Conference am 27. September 2018 in Berlin hat gezeigt, dass die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vier Monate nach Erlangen der Geltung weiterhin die Datenschutz-Diskussionen bestimmt.
Trusted Cloud – Orientierung im Cloud Computing

Vertrauen ist das A und O bei der Entscheidung für den Einsatz von Cloud-Lösungen im eigenen Unternehmen. Es kann jedoch nur dort entstehen, wo Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität gegeben sind. Genau hier setzt Trusted Cloud an und unterstützt Sie.

Dabei ist Trusted Cloud einzigartig auf dem deutschen Markt, denn wir präsentieren Ihnen nicht nur Cloud-Anwendungen, die den umfassenden Kriterien des Trusted Cloud Labels genügen, sondern wir stellen Ihnen zudem umfangreiches Orientierungswissen zum Thema Cloud zur Verfügung.

Neu!: Wir bieten Ihnen ein Trusted Cloud Directory für kompetenter Beratungsdienstleister rund um die Cloud. Ob Intergration, Training oder Beratung, auch hier ist Qualität und Transparenz wichtig. Der neue Trusted Cloud Kriterienkatalog für Dienstleister, gibt entsprechende Mindestanforderungen für die Aufnahme ins Directory vor.

Was macht Trusted Cloud einzigartig?

  • Trusted Cloud ist anbieterunabhängig.
  • Mit dem Trusted Cloud Label ausgezeichnete Cloud-Lösungen müssen umfassende Mindestanforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität erfüllen.
  • Im Trusted Cloud Directory gelistete Anbieter cloud-bezogener Beratungs-Dienstleistungen erfüllen umfangreiche Mindestanforderungen mit Blick auf Qualität und Transparenz.
  • Der Trusted Cloud-Kriterienkatalog für Cloud Services als Grundlage des Labels und der Kriterienkatalog für Dienstleister sind jederzeit einsehbar und
  • die Vergabe des Labels bzw. die Listung im Directory damit nachvollziehbar.
  • Bei Trusted Cloud stehen stets die Anwender im Fokus – sei es bei der Entwicklung der Trusted Cloud-Kriterien oder der Zusammenstellung des Orientierungswissens.
  • Trusted Cloud gibt Ihnen Orientierung und Überblick in einem hoch dynamischen Umfeld – durch praxisorientierte Leitfäden, Checklisten und Best Practice-Beispiele.
  • Über Trusted Cloud

    Der Verein „Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V.“ ist Träger des Trusted Cloud Labels für vertrauenswürdige Cloud Services für die Wirtschaft – insbesondere den Mittelstand. Er ist aus dem gleichnamigen Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hervorgegangen.

  • Terminkalender

    Das Thema Vertrauen gewinnt im Cloud-Umfeld zunehmend an Bedeutung. Da verwundert es nicht, dass Trusted Cloud gern gesehener Gast auf Veranstaltungen und Messen ist. Wo Sie Trusted Cloud live erleben und mit Vertretern von Trusted Cloud direkt in Kontakt treten können, erfahren Sie hier.

  • Europäische Datenschutz-Grundverordnung

    Seit dem 25. Mai 2018 findet sie europaweit und so auch in Deutschland unmittelbar Anwendung – die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Um Ihnen eine erste Orientierung zu diesem Thema zu geben, haben wir für Sie hilfreiche Informationen über die EU-DSGVO zusammengestellt.

  • Trusted Cloud-Präsentationen

    Pointiert zusammengefasst geben die Präsentationen vergangener Veranstaltungen einen Überblick über das Trusted Cloud Label, das Projekt Trusted Cloud sowie über zentrale Zusammenhänge mit der Digitalisierung in Deutschland und andere relevante Entwicklungen.

Wissenswertes auf einen Blick

Trusted Cloud bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu relevanten Themen rund um die Cloud:

  • Praxisorientiert aufbereitet entlang des Lebenszyklus der Cloud-Nutzung – von den Grundlagen, über die Auswahl und den Vertrag bis hin zum Thema Beendigung und Wechsel – geben Ihnen Leitfäden und Checklisten Antworten auf zentrale Fragen zum Einsatz von Cloud Services.
  • Wir bieten Ihnen weitere Veröffentlichungen und Studien zum Cloud Computing im Allgemeinen, zur Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen sowie aus dem Trusted Cloud-Umfeld.
  • Ein Überblick gibt Aufschluss über die wichtigsten Aspekte gängiger Standards und Zertifikate im Cloud-Umfeld.
  • Die für Trusted Cloud Services verpflichtenden Mindestanforderungen können Sie im Trusted Cloud-Kriterienkatalog für Cloud Services.
  • Welche konkreten Einsatzmöglichkeiten es für Cloud Services gibt, zeigen Ihnen unsere anschaulichen Anwendungsbeispiele.
  • In den FAQs haben wir Antworten auf häufig zu Trusted Cloud gestellten Fragen gebündelt.
  • Welche Mindestanforderungen Trusted Cloud zur Aufnahme in das Trusted Cloud Directory für Dienstleister an Anbieter cloud-bezogener Dienstleistungen stellt, verdeutlicht Ihnen der Kriterienkatalog für Dienstleister.

 

Cloud Service Suche
Cloud Dienstleistung Suche