Anbieter

  • Insbesondere bei Cloud- und Web-Anwendungen ist die sichere Authentifizierung von Nutzern und Administratoren von herausragender Bedeutung. So rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Einsatz von starken und auf mindestens zwei Faktoren basierenden Authentifizierungsmechanismen. Durch den mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten SkIDentity-Dienst der ecsec GmbH kann der elektronische Personalausweis nun für das sichere Login im Trusted Cloud genutzt werden.
  • Am 28. und 29. Juni fand in Brüssel die NetFutures 2017 Konferenz zusammen mit dem Digital Single Market (DSM) Cloud Stakeholder Meeting statt. Auf Einladung der EU Kommission diskutierten Experten aus ganz Europa die zentralen Herausforderungen der Digitalen Transformation für die EU sowie Lösungsansätze zur erfolgreichen Bewältigung der Herausforderungen.
  • 16.08.2017
    Handelskammer Bremen
    Mit dem Format Innovationsfrühstück bringt die Handelskammer Bremen Unternehmen immer wieder zentrale Themen nahe. So lädt sie am 16. August 2017 Entscheider in mittelständischen Unternehmen, die Change-Prozesse in ihrem Betrieb anstreben, zum" Innovationsfrühstück - Trusted Cloud - Für mehr Vertrauen in Cloud Computing!" ein.
  • Studien belegen es immer wieder aufs Neue: Der Standort des Rechenzentrums ist für Cloud-Anwender von zentraler Bedeutung bei der Auswahl des Cloud-Providers. Doch der Datenverkehr ins Rechenzentrum kann bei Nutzung einer Internetverbindung nicht zwangsläufig für definierte Grenzen garantiert werden. DirectCLOUD von DE-CIX schafft hier neue Möglichkeiten, die auch Trusted Cloud Services bereits nutzen.
Trusted Cloud – Signal für Vertrauenswürdigkeit

Standards und Zertifikate im Cloud-Umfeld gibt es viele. Dabei fokussieren die meisten auf bestimmte Aspekte technologischer und sicherheitsrelevanter Art. Doch Cloud-Anwender bewegen weit mehr Fragen als die der Sicherheit und des Datenschutzes: Die Zuverlässigkeit der Cloud-Lösung, die Vertragsbedingungen und der Standort des Rechenzentrums sind nur einige hier zu nennende Punkte.

Neu! Mit zunehmender Digitalisierung kommen auch Anbieter von Beratungsdienstleistungen im Cloud-Umfeld, wie zum Beispiel Systemhäuser, stärker in den Fokus. Und auch hier ist Transparenz aus Sicht der Anwender gefragt. Deswegen bietet Trusted Cloud ein Directory für Dienstleister an.

Das Trusted Cloud Label für Cloud Services ist speziell vor dem Hintergrund der Bedarfe von Anwendern im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität entwickelt worden – und damit einmalig am deutschen Markt.

Nutzen auch Sie die Vorteile, die Ihnen eine Listung bei Trusted Cloud bietet:

  • Erhöhung der Sichtbarkeit
  • Erweiterung des Kundenkreises
  • Signalwirkung hinsichtlich Vertrauenswürdigkeit
  • Zugang zu Experten und Know-how
  • Exklusiver Zugang zu Veranstaltungen und Messen
  • Selbstcheck des Angebotes mit Anwenderfokus
  • Bewertung und Präsentation durch eine unabhängige Instanz
Informationen zur Listung

Was Sie für eine Listung Ihres Cloud Services oder als Anbieter cloud-bezogener Dienstleistungen tun, welche Mindestanforderungen jeweils erfüllt sein müssen und wie die vertraglichen Rahmenbedingungen bei Listung aussehen, erfahren Sie hier. 

Registrierung als Anbieter

Starten Sie den Listungsprozess für Trusted Cloud Services oder den Aufnahmeprozess in das Trusted Cloud Directory für Cloud-Berater und registrieren Sie sich gleich jetzt. 

JETZT REGISTRIEREN

Sie haben bereits ein Konto?

JETZT EINLOGGEN

  • Trusted Cloud Services

    Trusted Cloud Services erfüllen umfangreiche Mindestanforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität. Sehen Sie hier, welche Services bereits gelistet sind und wie sie präsentiert werden.

  • Über Trusted Cloud

    Der Verein „Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V.“ ist Träger des Trusted Cloud Labels für vertrauenswürdige Cloud Services für die Wirtschaft – insbesondere den Mittelstand. Er ist aus dem gleichnamigen Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hervorgegangen.

  • Terminkalender

    Das Thema Vertrauen gewinnt im Cloud-Umfeld zunehmend an Bedeutung. Da verwundert es nicht, dass Trusted Cloud gern gesehener Gast auf Veranstaltungen und Messen ist. Wo Sie Trusted Cloud live erleben und mit Vertretern von Trusted Cloud direkt in Kontakt treten können, hier können Sie 

  • Datenschutz und Zertifizierung

    Die Datenschutz-Zertifizierung nach TCDP ermöglicht es Anbietern von Cloud-Diensten, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nachzuweisen. Cloud-Nutzer können auf das Zertifikat vertrauen, wenn sie einen zertifizierten Cloud-Dienst nutzen. www.tcdp.de